Wie robust ist der deutsche Arbeitsmarkt wirklich?

Wen treffen Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit und Einkommensverluste aufgrund der Corona-Krise bislang besonders? Und welche Bedeutung hat das für die Wirtschaftspolitik?

Weiterlesen

Zuerst erschienen am 3. Februar 2021 auf makroskop.eu

Kann die Jobgarantie, was sie verspricht?

Die von der MMT empfohlene staatliche Job-Garantie befasst sich mit den Symptomen, nicht mit den Ursachen der Krise. Wie so oft gilt auch hier, dass zwischen gut gemeint und gut ein großer Unterschied besteht.

weiterlesen …

Zuerst erschienen auf makroskop.eu am 6. November 2020

Arbeitslosigkeit leicht gesunken, alles andere unverändert schwach

Im Februar ist die offiziell gemessene Zahl der Arbeitslosen (saisonbereinigt) leicht gesunken, nachdem sie schon im Januar rückläufig war. Auch die Unterbeschäftigung ist ganz leicht zurückgegangen (vgl. Abbildung 1).

weiterlesen …

„Arbeitszeitverkürzung mit vollem Lohnausgleich“ – Warum werden immer wieder die gleichen Fehler gemacht?

Vor einigen Tagen machte ein Aufruf die Runde, in dem eine neue und verschärfte Dimension von Arbeitszeitverkürzung (AZV) mit vollem Lohnausgleich (und sogar Personenausgleich) gefordert wurde. Nachdem ich mich gegenüber Spiegel online ablehnend dazu geäußert habe, haben mich viele gebeten, ich solle doch noch einmal darlegen, wie sich meine reservierte Haltung gegenüber AZV als Mittel zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit erklärt.

Weiterlesen