Leistungsbilanzsalden – Die große Konfusion – 2

Über nichts wird mehr gestritten als über Handels- und/oder Leistungsbilanzsalden. Über die möglichen ihnen zugrunde liegenden wirklichen Probleme der internationalen Wirtschaftsbeziehungen aber erfährt man meist nichts.

Weiterlesen

Unser Geldsystem XXVI: MMT – oder was ist dran an der modernen monetären Theorie?

Einige unserer Leser bitten uns immer wieder, auf MMT einzugehen, die Lehre, die Modern Monetary Theory genannt wird (was im Deutschen zufälliger- und glücklicherweise die gleiche Abkürzung ergibt). Wir haben das bis zu diesem Zeitpunkt verschoben, weil es uns wichtig war, zuerst einmal in dieser Serie einige Grundlagen für das Verständnis solcher theoretischer Ideen zu legen.

Weiterlesen

Unser Geldsystem XXV: Free Banking oder die Entnationalisierung des Geldes

Bevor wir unsere eigenen Vorstellungen darlegen, wie das Geldsystem der Zukunft aussehen müsste, wollen wir noch auf zwei weitere Varianten eingehen, die derzeit heftig diskutiert werden. Free Banking und die Modern Monetary Theory (MMT). Zu ersterem schreibt uns ein Leser: „In der letzten Zeit höre ich im Umfeld der AfD und nicht nur dort (es gibt Hayek-Gesellschaften) Vorschläge, man solle das jetzige System der Zentralbanken aufgeben und ersetzen durch ein Geldwesen, in dem Geld durch Private geschaffen und bereitgestellt wird. Dies orientiert sich u.a. an Vorschlägen von Hayek und wird „Free Banking“ genannt.

Weiterlesen