Überblick zur Geldserie

Die in den Jahren 2014 und 2015 auf Flassbeck Economics / Makroskop veröffentlichte Geldserie lässt sich als Crashkurs zu wichtigen Fragen der Markoökonomie lesen. Sie umfasst 37 Artikel (PDF I bis PDF XXXVII). Hier alle Links und eine Übersicht der behandelten Themen:

Verlinkte BeiträgeInhalt
PDF I
PDF II
PDF III
PDF IV
Das Ende des Bretton Woods-Systems, der Monetarismus und die Ölpreiskrisen 1973 bzw. 1979/1980.
PDF V
PDF VI
PDF VII
PDF VIII
PDF IX
Geldangebot, Angebots- und Nachfragepolitik, flexible Wechselkurse, Währungskrisen in den neunziger Jahren
PDF X
PDF XI
PDF XII
PDF XIII
Alan Greenspan als Überwinder des Monetarismus, eine Konferenz über Hyman Minsky, der Goldstandard und das Vollgeld
PDF XIV
PDF XV
Regionalgeld, privates Geld und Bitcoin.
Was ist eigentlich Geld?
PDF XVI
PDF XVII
PDF XVIII
PDF XIX
PDF XX
PDF XXI
Der Zins
PDF XXII
PDF XXIII
PDF XXIV
Keynes und die Keynesianer.
Das IS/LM-Modell.
PDF XXV
PDF XXVI
Free Banking und Modern Monetary Theory (MMT)
PDF XXVII
PDF XXVIII
PDF XXIX
PDF XXX
Unsere eigene Auffassung zur Funktionsweise einer Geldwirtschaft
PDF XXXI
PDF XXXII
PDF XXXIII
PDF XXXIV
PDF XXXV
PDF XXXVI
PDF XXXVII
Schulden, Überschuldung, Nettoschulden und Bruttoschulden